US-Sängerin Alana Alexander bringt den Soul nach Bad Urach

Am Donnerstag, den 02.11. lädt das Café La Vie in Bad Urach zu einem ganz besonderen Konzert ein. Alana Alexander ist eine international erfahrene Jazz-, Soul- und Gospelsängerin aus New York. In Bad Urach haben die Gäste der Alb Live Konzerte die Möglichkeit die Sängerin bei einem exklusiven Konzertabend aus nächster Nähe zu erleben. Dank der großen Nachfrage sind alle Plätze im Café La Vie bereits reserviert. Interessenten können sich aber noch auf die Warteliste eintragen lassen. Und das nächste Konzert ist auch schon in Planung. Im Januar 2018 kommt dann der kanadische Sänger und Songwriter David Blair, der momentan bei der TV-Show „The Voice of Germany“ die Jury begeistert.

Alanas außergewöhnliche Karriere startete im zarten Alter von 3 Jahren in der Kirchengemeinde ihres Vaters. Seitdem hatte Alana Alexander eine große Anzahl an unvergesslichen internationalen Konzertauftritten, die Sie nicht nur auf die Bühne der New Yorker Carnegie Hall brachte sondern auch in Europa und Japan das Publikum begeisterte. In Deutschland konnte Alana vor kurzem mit dem NDR Radiophilharmonie Orchester und der Symphonic Motown Show das Publikum in Hannover zum Toben bringen. Beim „Wohnzimmerkonzert“ im Café La Vie wird man dafür eher die gefühlvollen Töne der Jazz- und Soulsängerin zu hören bekommen. Das im Februar 2017 von Marion Knauss neu eröffnete kleine Café Bistro am Marktbrunnen in Bad Urach bietet mit seiner Wohlfühlatmosphäre genau den richtigen Rahmen für einen Konzertabend zum Genießen.