Zum Jubiläum ein Solo mit Gästen

Am Donnerstag, den 22.02. heißt es wieder eng zusammenrücken und ein einzigartiges Konzert im Café La Vie genießen. Die schwäbische Blueslegende Werner Dannemann gibt ein Wohnzimmerkonzert zum einjährigen Jubiläum des Bad Uracher Cafés. Werner Dannemann hat die Geschichte des Bluesrock in Süddeutschland innerhalb der letzten 50 Jahre entscheidend geprägt. Nach Bad Urach kommt der Gitarrist und Sänger mit seinem semiakustischen Soloprogramm und bringt auch gleich zur Verstärkung mit Thomas Göhringer (Perc.) und Steffen Knauss (Bass) zwei international erfahrene Vollblutmusiker mit. Bei diesem exklusiven Konzertabend werden dann nicht nur die Bluesklassiker, sondern auch Ausschnitte aus der 2017 veröffentlichten schwäbischen CD „I brauch LUX“ zu hören sein.

Wer Werner Dannemann am 22. Februar im Café La Vie in Bad Urach nicht verpassen möchte, sollte dringend vorher telefonisch unter 07125 – 144 720 Plätze reservieren. Wie bei den Konzerten im Café La Vie üblich gibt es nur eine kleine Anzahl an Plätzen, die meist bereits Tage vor dem Konzert vergeben sind.

 

Event: Werner Dannemann
Musik: Blues & More
Datum: Donnerstag, 22.02.2018
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- (Platzreservierung unter 07125 – 144 720 wird empfohlen)
Ort: Café La Vie, Beim Bad 1, 72574 Bad Urach